Donnerstag, 10. August 2017

Ein Look zwischen Sommer und Herbst

Hallöchen alle miteinander,

(Werbung für PETER KAISER) Es ist mal wieder Zeit für einen Outfitpost. Die derzeitige Wetterlage lässt ja momentan gar keine richtige Planung für ein Outfit zu. Mal Regen und Temperaturen um die 16-20°C, mal Sonnenschein bei 30°C. Da weiß man gar nicht, was man anziehen soll. Man muss da schon relativ spontan sein :)

Genau für diese Tage habe ich einen Look, der sowohl bei trüben Wetter als auch bei Sonnenschein funktioniert.




Nicht nur bei Regen und an kalten Tagen im Herbst ein perfekter Begleiter. Die Schnürstiefelette Lesatella von Peter Kaiser ist auch an warmen Tagen sehr gut zu tragen durch ihr Obermaterial aus weichem Leder mit einer feinen dunkelblauen, absolut angesagten Samtschicht.



Ihr wisst ja, dass ich ein absoluter PETER KAISER Fan bin, denn die Schuhe haben alle einen sehr guten Tragekomfort und das finde ich einfach extrem wichtig, um sich wohl zu fühlen. Die Sohlen haben alle einen weichen Puffer, so dass es sich wie auf Wölkchen läuft.



Zu den dunkelblauen Stiefeletten trage ich eine am Saum ausgefranste Jeans und ein dunkelblau gestreiftes Oberteil. Passend dazu harmoniert die kleine Henkeltasche in schwarz mit dem stylischen blauen Tuch.





Besonders gefallen mir die kleinen Nieten rund um die Gummisohle der Stiefeletten. Das macht sie ein wenig rockig und doch elegant. Ebenso die eingearbeiteten Lack Details. Genau mein Style.



Falls ihr noch auf der Suche nach einem perfekten Herbstbegleiter seid, kann ich euch diese Stiefeletten sehr empfehlen. Ihr findet sie in der aktuellen Herbstkollektion 2017 oder unter meinen angegebenen Links.  Es gibt sie auch noch in anderen Farben.

Zusammenfassung:
Schnürstiefelette: PETER KAISER
Jeans: Herrlicher.com
Tasche: Desiderius
Tunika: House of Ideas

Bis zum nächsten Mal, ganz liebe Grüße
Katja Emma


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen